Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/puschelmieze

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
#Diät

Der Sommer naht und viele sind wieder in ihrem Diätwahn, auch ich.Ich muss dazu sagen, dass ich in mehreren Jahre sehr viele Kilos angehäuft habe und und diese nie versucht habe loszuwerden, immer nur blahblah..Seit Montag bin ich auf der sehr bekannten Yokebe-Diät.Der erste Tag war echt in Ordnung, bis mein Freund und meine Mutter meinten mich mit Essen zu locken und zu ärgern...tadaa war beim Chinesen mir etwas zu holen. Dienstag dann Start Nr.2.Lief super alles, bis Freitag. Gleich n Döner reingehauen. Also Fazit bis dahin, man braucht einen seeeehr starken Willen, ABER ich habe seit eine Woche KEIN Spezi mehr getrunken (habe nur das Zeug in mich reingeschüttet)..Bis ich nach dem Döner Magenprobleme bekommen habe...also hab ich ne kleine Cola genossen.Das das Wochenende sooo "super" geklappt hat, habe ich beschlossen "normal" zu essen, aber eben in Maßen. Ab Morgen geht es dann wieder los mit dem Versuch eine Woche lang mich nur von Yokebe und Suppenbrühe zu ernähren.Zu Yokebe: Ich finde es preislich ok. Man zahlt 15€ + Milch die man dafür benötigt und im großen und ganzen ist man billiger dran, als wenn man normal isst.Satt wird man auch, nur braucht man einen sehr starken Willen zum durchhalten.Morgen geht es dann trotzdem auf die Waage um meinen wöchentlichen Fortschritt (oder Niederlage) zu dokumentieren und dann gehts streng losWarten wir mal ab, wieviel ich in welcher Zeit abnehmen kann und wie sich mein Gewicht durch die danach gesunde Ernährung stabilisiert oder wieder der soganannte JOJO Effekt zurück kommt.Ich merke auf jeden Fall schon an meinen Hosen, dass sich etwas getan haben MUSS, da diese beginnen nicht mehr so eng zu sein Wäre interessant, falls das jemand lesen sollte, ob und wieviel jemand mit Yokebe abegnommen hat bzw vielleicht seine eigene Diätgeschichte mir schreiben will.Über Tipps und Tricks, die auch für fette Menschen geeignet sind, würde ich mich sehr freuenHabt morgen einen schönen Wochenanfang!Eure PuschelMieze
6.3.16 13:55
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung